AA

Backkurs im «cp stamm» ab 17. Januar

Backen macht glücklich  

Jeden Freitagnachmittag beim gemeinsamen Backen neue Glücksmomente erleben. Alle helfen nach Können und Interesse tatkräftig mit. Anschliessend in der gemütlichen Runde die Köstlichkeiten bei Kaffee und Tee geniessen.

Zielpublikum   
Anmelden können sich Erwachsene, die gerne Neues erleben wollen. Die Grundzutat ist immer die Leidenschaft, denn wer eine Sache mit Leidenschaft beginnt, wird am Ende auch glücklich geniessen können. Grundsätzlich ist es nicht wichtig, welche Art Behinderung die Person hat. Jedoch bei einem hohen medizinischen Betreuungsaufwand, behält sich die Vereinigung Cerebral Solothurn vor, eine betroffene Person nicht in den Tageskurs aufzunehmen.

Ablauf
Beim Backen soll der Genuss genauso wie gute Zutaten, köstliche und doch einfach Rezepte im Vordergrund stehen. Die Grundzutat ist immer die Leidenschaft, denn wer eine Sache mit Leidenschaft beginnt, wird am Ende auch glücklich geniessen können.

Kursdauer10 Freitagnachmittage
TeilnehmerMax. 6 Teilnehmer

Daten

17. Januar, 24. Januar, 31. Januar, 14. Februar, 21. Februar,
28. Februar, 6. März, 13. März, 20. März, 27. März 2020
Zeit/Ort14.00 - 16.00 Uhr, Altes Spital «cp stamm»
Leitung Marianne Howald (Leitung «cp stamm»)

Kosten
 

Mitglieder  
Ganzer Kurs Fr. 50.–
einzelne Daten, pro Kurstag Fr. 7.–

Nichtmitglieder   
Ganzer Kurs  Fr. 70.–
einzelne Daten, pro Kurstag: Fr. 9.–