AA

Neuroorthopädische Arztvisite im Rodania

Das UKBB führt in Kooperation mit der Vereinigung Cerebral Solothurn abwechselnd im Discherheim Solothurn, Wohnheim Kontiki, Subingen sowie Schwerbehindertenheim Rodania, Grenchen, jährliche Visiten für Interne Bewohner und Externe betroffene Neuroorthopädische Patienten auf Anmeldung durch.

Die Visite des Universitäts-Kinderspitals beider Basel (UKBB) findet statt:

Datum: Montag, 2. März 2020

Zeit: 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Ort: Rodania, Stiftung für Schwerbehinderte, Riedernstrasse 8, Grenchen

Wichtig: Anmeldung bis 14. Februar an:

Lilo Kasser
Rodania, Stiftung für Schwerbehinderte
Riedernstrasse 8
2540 Grenchen
E-Mail: physio@lilo-kasser.ch

Weitere wichtige Informationen:
Die Betreuer oder der Patient müssen die medizinischen Unterlagen, wenn vorhanden, zum Termin mitbringen. Vorteilhaft ist, wenn die betreuenden Therapeuten bei einer möglichen Hilfsmittel-Besprechung oder Kontrolle anwesend sein können.

Für diese Patienten ist die Visite geeignet:
− vom Kleinkind bis zum Erwachsenen

Bei:
− Gangstörungen und Greifproblemen
− spastischen und schlaffen Lähmungen
− zentralen Bewegungsstörungen, z.B. Cerebralparesen
− angeborener und erworbener Querschnittlähmung, z.B. MMC
− angeborener und erworbener Nervenerkrankung, Neuropathien
− Muskelerkrankungen, wie die Duchenne- und die Becker-Muskeldystrophie
− usw.